• Internetradio Kinder. Kinderradio

     

    Kinderradio

     

    Unser Redaktions-Ohrwurm:

    "Ein kleiner Ritter, steht vor

    dem Falltorgitter. Lasst mich

    rein, lasst mich rein!"

     

    Der Kinderradio-Test >>

     

     

  • Väterkurse in Hamburg

     

    Lieber Papa!

     

    Das ist eine ganz "schöne"

    neue Aufgabe für dich!

    Damit sie dir ein klein wenig

    leichter fällt, haben wir hier

    Informationen und Angebote

    für junge Väter zusammengestellt >>

     

     

  • Spielplatzfreunde Hamburg Väter-Kolumne

     

    Väter, wo seid ihr!?

     

    Unsere neue Väter-Kolumne

    "Spielplatzfreunde" lässt Sie 

    nicht allein bei Spielplatz-

    besuchen, zeigt wichtige Apps

    für Väter und macht die

    "Vaterschaft" viel interessanter >>

Entwicklungspsychologische Beratung Hamburg

Eltern in Beziehungs- und Erziehungskompetenz stärken

Von Anfang an. Hilfe und Beratung für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren >>

Paarberatung und Paartherapie Hamburg

Liebes- und Ehefalle Baby

Plötzlich zu dritt! Und dann beginnt es dann zu kriseln ...

Unsere Partnerschafts-TIPPS >>

Giftige Stoffe in Babybodys. Test

Giftige Stoffe in Babybodys. Was Sie jetzt wissen müssen >>

Checkliste Eltern Hamburg

Zum ersten Mal Eltern? Bereiten Sie sich vor. Unsere Checkliste >>

Kinder-MP3-Player Hörbert

Toniebox. Oder doch Hörbert? ... - Unsere Infos

zum Kinder MP-3-Player Hörbert >>

Banner GVK 970x250px

Toniebox. "Hör-Würfel" statt CD-Player oder MP3-Player. 3 Jahre LANGZEIT-TEST

Ersatz als CD-Player oder MP3-Player für Kinder: die Toniebox
Toniebox. Tonies CD-Player und MP3-Player Kinder

Wir haben uns die neue Hörspiel- und Musik-Alternative für Kinder einmal näher angesehen. Unsere Erfahrungen im Test.

 

Krach, bum! Stille. So etwas hört man eigentlich nicht gern aus dem Zimmer des Nachwuchses - ganz besonders nicht, wenn es mal wieder der CD-Player ist. "Kaputt!" - heißt es dann ganz mit großen Augen. Also ein neues Gerät her. Vieles, was derzeit auf dem Markt für Kinder-CD-Player oder Kinder-MP3-Player angeboten wird, eignet sich nicht immer unbedingt für die kleinen ruhelosen Entdecker. Da kommt gern zwar buntes aber billiges Plastik zum Einsatz. CDs zerkratzen häufig - und nur allzugern wird gleich ausprobiert, ob auch ein Keks hineinpasst. Klar, natürlich biologisch und zuckerfrei - das macht die Sache aber auch nicht besser. Und MP3-Player sind leider sehr schwer von Kindern zu bedienen.

 

Wir haben uns einmal umgesehen und hatten vor über drei Jahren ein vielversprechendes Audiosystem für Kinder entdeckt – die Toniebox mit ihren Tonies. Statt CD-Spieler, MP3-Player oder gar Smartphone können Kinder ab drei Jahren mit einem bunten, weichen Würfel und dazu passenden Figuren Hörspiele hören und endlich das zusammen bringen, was zusammen gehört: Hören und Spielen!  Inzwischen ist die Box in unserer Testredaktion bereits seit über drei Jahren im Dauereinsatz.

 

Alles bunt und schön weich. Die Toniebox.
Tonies. Auswahl der Tonieboxen.

Was uns auf den ersten Blick gleich gefällt: Die Toniebox kommt ohne Plastikgehäuse, Regler, Knöpfe, Scheiben oder Kabel aus. Sie ist nämlich ein zwölf Zentimeter großer Würfel - stoßfest und genäht aus strapazierfähigem Stoff. Ohne Ecken und Kanten, angenehm weich anzufassen. Und kinderleicht zu bedienen. Das Prinzip: Eine Figur, die auf die Tonie-Box gestellt wird, bestimmt, was gerade gehört werden soll. Die fünf bis acht Zentimeter großen Hörfiguren wie Rabe Socke, die Maus, das Sams oder Janosch, werden einfach auf die Box gestellt und schon startet das Hör-Abenteuer. Es gibt bereits "vorbespielte" Tonies und so genannte "Kreativ-Tonies", die Papa oder Mama selbst mit MP3-Hörspielen (oder auch mit Musik) belegen können. Dann gibt es 90 Minuten Platz für eigene Geschichten, Lieder oder Grußbotschaften. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Mit der kostenlosen Smartphone-App kann man Inhalte auf der ganzen Welt aufnehmen und über den Kreativ-Tonie ins Kinderzimmer bringen. Dieser Vorteil ist auch gleichzeitig ein kleiner Nachteil, denn um die Tonie-Box überhaupt zu starten braucht es einen Cloud-Account. Per WLAN werden dann beim erstmaligen Aufstellen des Tonies die passenden Inhalte aus der Cloud einmalig heruntergeladen und in der Toniebox gespeichert – drahtlos und digital. Durch einen NFC-Chip in jedem Tonie weiß die Toniebox immer, welcher Inhalt abgespielt werden soll, wenn die Figur auf der Toniebox steht. Wird der Tonie heruntergenommen, stoppt die Wiedergabe automatisch, um beim nächsten Aufstellen genau dort wieder zu starten. Und damit nicht Bibi Blocksberg durch die gesamte Wohnung schallt gibt's ein großes und ein kleineres Öhrchen, an denen die lieben Kleinen durch Drücken die Lautstärke einstellen können. Und durch einen Klaps links oder rechts kann zwischen den Kapiteln gesprungen werden. Das Gute: Die erste Einrichtung und die Bedienung für uns Eltern ist intuitiv und kinderleicht - geleitet sogar von sympathischen Nachrichten und "Anweisungen" der Box selbst. Ebenso klappt es sehr einfach, die Kreativ-Tonies mit eigenen Inhalten zu belegen. Per drag&drop werden die Dateien in die Cloud geladen, komprimiert und die Restdauer auf dem Tonie angezeigt. Voraussetzung: Die Ausgangsdatei ist im MP3-, M4A-, WAV-, OGG- oder WMA-Format. Und über den Bereich "Haushaltseinstellungen" (ja, die Box "wohnt" im eigenen Haushalt) können auch Tonies von Freunden des Nachwuchses getauscht und abgespielt werden.

 

Sehr erfreulich ist die Haltbarkeit. Unsere Redaktions-Box überlebte im Langzeit-Test bislang mehrere Stürze im Kinderzimmer und auch auf eher "unfreundlichen" Gehwegplatten unbeschadet. Es gibt noch nicht einmal Kratzer - verständlich auf dem Stoff. Selbst der sonst oft eher "kritische" Bereich der Buchse für den Kopfhörer zeigt nach unzähligem "Stecker-geht-rein, Stecker-kommt-raus" von Testperson Johannes (4) kein Wackeln oder unterbrochene Kontakte. Das spricht für eine gute Verarbeitung.

 

Leider etwas teuer gegenüber einer CD: die Tonies und Kreativ-Tonies
Tonies. Tonie-Figuren und Kreativ-Tonies.

Den Preis für die Box finden wir "moderat" - wir haben die Toniebox von 64,99 EUR bis 79,95 EUR gesehen. Oft kann mit Rabatt-Aktionen gespart werden. Die Kosten für die Tonies und die Kreativ-Tonies halten wir hingegen für etwas teuer. So schlägt etwa ein Conni-Hörspiel (Conni auf dem Bauernhof/Conni und das neue Baby) mit 14,99 EUR in die Haushaltskasse ein - die CD gibt es bereits für 5-7 EUR. Das ist fast das Dreifache für ein Conni-Tonie. Die Beschränkung eines Kreativ-Tonies auf "90 Minuten Spielzeit" ist übrigens durch den Cloud-Bezug recht willkürlich gewählt und orientiert sich an üblichen Hörspiel-Längen. Hier könnte der Hersteller auch höhere Laufzeit-Limits gewähren. Die Box selbst hat einen internen Speicher, auf den ca. 500 Stunden Hörspiel passen.

 

Unsere Meinung zusammengefasst: 4 Empfehlungs-Sterne (von 5), gute Idee, gutes System, Kauf-Hörspiele aber etwas teuer. Daher ist es auch ein Stern weniger zur glatten "1". Bleibt dann noch zu hoffen, dass sich das System durchsetzt, die Cloud lange aktiv ist und auch kostenlos bleibt. Falls nicht, wären dann natürlich Box und Tonies unbrauchbar bzw. durch eine Cloud-Gebühr teurer im BetriebUnd wenn wir einen Wunsch frei hätten? Dann würden wir gern eine "Fernbedienung" für Eltern in der App haben, damit die Toniebox etwa auch zum Einschlafen genutzt werden kann.

 

Die Idee unser Grafik: Warum nicht einmal einen "Cassetten-Kreativ-Tonie"?
Toniebox Cassette. Tonies

Und wenn wir noch einen Wunsch frei hätten? Dann würde sich unser Redaktionsteam neben den Tonies und Kreativ-Tonies weitere "Abspielmöglichkeiten" wünschen - etwa eine "Audio-Cassette". Unsere Grafik hätte da so eine Idee... Haben wir an den Hersteller weitergeleitet.

 

Die Idee zur Toniebox und den Tonies hatte übrigens Patric Faßbender, ein Vater aus Düsseldorf, vor rund drei Jahren. Er war die zerkratzten CDs seiner Töchter endgültig leid und suchte nach Alternativen – die es nicht gab. Zusammen mit Marcus Stahl, einem befreundeten Vater aus der gemeinsamen Vorstandsarbeit für eine Kita-Elterninitiative, entwickelte er den bunten Hörspielwürfel mit digitalem Kern. Zu den Partnern zählen inzwischen renommierte Verlage wie Oetinger oder der WDR und ein passioniertes Experten-Team. 

 

DogBox als Alternative zur Toniebox

Wem übrigens die Toniebox mit ihren Tonies zu teuer ist, für den hat unsere Test-Redaktion als eine mögliche Alternative die DogBox-CatBox entdeckt (um 29 EUR). Liebhaber der aktuellen "Würfel-Welle" könnten voll auf ihre Kosten kommen... Wenn da nicht die umständliche Titelsuche wäre!  Hier geht es zu unserem TEST >> 

 

 

 

 

Unser TIPP: Die passenden Kinder-Kopfhörer zur Tonie-Box

 

 

 

Die Tonie-Box. Technische Daten

 

  • 7 Stunden Akkulaufzeit
  • 12 x 12 cm Größe
  • 600 g Gewicht
  • Flash-Speicherplatz für 400 Stunden Hörinhalte
  • Digitale LED-Multifunktionsanzeige
  • Kopfhöreranschluss
  • Stoßfest
  • Nachhaltiger Stoff
  • Abschaltautomatik nach 10 Minuten
  • Lautstärke regulieren: kleines Ohr (leiser), großes Ohr (lauter)
  • Wechsel zwischen Kapiteln: Klaps auf die Seite der Toniebox
  • Ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2016 „Best of the Best“
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahre

 

Die Tonies.

  • Der kleine Raabe Socke
  • Die Maus
  • Der kleine Eisbär
  • Janosch
  • Conni
  • Der kleine Drache Kokosnuss
  • Der Grüffelo
  • Das Sams
  • Bobo Siebenschläfer
  • Bibi Blocksberg
  • Benjamin Blümchen
  • Die Olchis
  • Die ??? Kids
  • Ella in der Schule
  • Hui Buh
  • Was ist was?
  • Heidi
  • Wickie

 

TIPP Tonies. Unsere TOP 3

 

 

 

 

Toniebox (Tonies), DogBox, Tigerbox oder "hörbert"?

Vergleich MP3-Player CD-Player für Kinder Hörbert Tigerbox Toniebox

Wir haben Ihnen die aus unserer Sicht wichtigsten Merkmale der Toniebox, der DogBox, der Tigerbox und des "hörbert" zusammengestellt. Entscheiden Sie, was für Sie persönlich passt! 

 

Unsere Check-Test-Box

  Toniebox (Tonies) Tigerbox (Tigertones) hörbert
       
Material nachhaltiger Stoff Holzimitat (MDF mit Folie), rutschfester Silikonuntergrund Holz, lackiert (Rahmen, Griff: massive Buche; Front: Pappelsperrholz; Rückwand: Birkensperrholz)
Hörspiele/Musik nur über Tonies und Kreativ-Tonies (Figuren), ab 11 EUR Micro-SD-Slot, Abo(1) oder App frei aufspielbar, 9 Playlists (über 9 bunte Tasten)
Kapazität über Anzahl gekaufter Tonies über Micro-SD-Karte, Abo oder App (Bluetooth) über mitgelieferte 4GB-Karte (17 Stunden Inhalt); bis zu 32GB SDHC-Karte aufrüstbar
Gewicht 600 g 300 g 1 kg
Maße 12 cm hoch, 12 cm breit, 12 cm tief 8,5 hoch 8,5 x 8,5 cm 15 cm hoch, 25 cm breit, 7 cm tief
Personalisierbar nein nein individuelle Gravur möglich
Account/Cloud erforderlich ja (derzeit noch kostenfrei, Hinweis in den AGB auf mögliche Kostenpflicht) nein, kostenpflichtiges Abo "Tigertones" möglich nein
Lautstäreregelung über große und kleine "Ohren" per Knopf/App über Drehregler
Lautstärkebegrenzung ja, über Einstellungen in der Cloud (100% bis 25%)   ja, über Schalter im Inneren (piano, forte)
Lautsprecher k.A. k.A., 3 Watt, 2.2. RMS Visaton FR-10 HM, 8 Ohm
Vor-/zurück über "Klaps" auf die Seite per Knopf/App über Tasten
Pause ja, Tonie "merkt" sich die Position per Knopf/App nein
Köpfhöreranschluß ja, 3,5 mm ja, 3,5 mm (zusätzlich AUX-in) nein (bewusster Verzicht)
WLAN ja, erforderlich (2.4 GHz, 5 GHz wird nicht unterstützt!) nein nein (bewusster Verzicht)
Bluetooth nein ja, Version 4.1 nein
Stromart eingebauter Akku, Typ NiMH (kann durch Tonie-Service ausgetauscht werden) eingebauter Lithium Ionen Akku 3,7 V / 750 mAh Batterien oder Akkus, 4 x Typ AA (selbst wechselbar)
Spielzeit ca. 7 Stunden ca. 8 Stunden abhängig von verwendeter Batterie
Änderung/Erweiterung der Inhalte des Gerätes automatisch über WLAN/Cloud über Abo(1), über Micro-SD-Karte oder Bluetooth (App) manuell über SD-Karte und eigene Software (zur Komprimierung)
Anzeige LED-Multifunktionsanzeige   nein
       
Preis um 79 EUR um 35 EUR um 239 EUR
       
Unsere Bewertung 4 von 5 Sternen 2 von 5 Sternen 3,5 von 5 Sternen
       

(1) Abo-Tigerbox: Variante 1: 2,99 € monatlich bei 12 Monaten Laufzeit (Kündigungsfrist bis spätestens 1 Monat vor Ende der Laufzeit, sonst automatische Verlängerung auf weitere 12 Monate), Variante 2: 3,99 € monatlich bei 6 Monaten Laufzeit (Kündigungsfrist bis spätestens 1 Monat vor Ende der Laufzeit, sonst automatische Verlängerung auf weitere 6 Monate), Variante 3: 4,99 € monatlich (monatlich kündbar)

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen mit Kindern - Sonnenschutz, Kinder-Reiseapotheke & Co. Was Sie unbedingt beachten sollten. Unsere Sonderseiten rund um das Reisen mit Kindern >>

 

 

Internet-Radio Kinderlieder. Kinder-Radio

Kinderradios. Internetradio-Stationen für Kinder. CDs mit Kinderliedern waren gestern - heute hört man "Internetradio für Kinder". Das meint jedenfalls unsere Redaktion und hat Kinder-Radio-Stationen getestet >> 

 

 

  

Datum der letzten Änderung: 23.05.2020, Redaktionsleitung

Toniebox. Oder doch lieber Tigerbox?

 

 

 

TIPP Alternative CD-Player oder MP3-Player für Kinder.

Neben der Toniebox gibt es noch ein weiteres neues System, das auf den Namen "hörbert" hört. Im unteren Bereich der Seite stellen wir Ihnen beide Systeme in unserer Check-Test-Box gegenüber.

 

 

 

 

 

NEUER TEST DogBox

Neben der Toniebox, der Tigerbox und dem hörbert gibt es jetzt einen weiteren Kinder-Abspielwürfel: die DogBox. Wir bereiten unseren TEST gerade vor - so lange hier weitere INFOS.

 

 

 

Neugeborenen-Hörscreening in Hamburg

Hört mein Baby richtig?

Unsere Informationen zum Neugeborenen-Hörscreening in Hamburg >>

 

 

 

Zahnfehler Kinderzahnarzt Hamburg

5-Zahn-Fehler

Hilfe! Schon die ersten Zähne haben Karies. In unserer Rubrik "Oops" zeigt Kinderzahnärztin Yasmin Lucks die häufigsten 5 Zahn-Fehler >>

 

 

 

 

 

 

 

TEST Babybodys

Giftige Stoffe in Babybodys

Giftige Stoffe in Babybodys? Optische Aufheller sorgen in Babykleidung für "Sauberkeit". Unsere Infos zum Babybody-Test >>

 

 

 

SERVICE Gute-Nacht-Geschichten

Gute-Nacht-Geschichte Kinder

Gute Gute-Nacht-Geschichten gibt es nicht viele - Grund genug für unsere Redaktion Ihnen einmal unsere Top-3 vorzustellen >>

 

 

 

Toniebox. Kauf-TIPPS

Beim Toniebox Starter-Set ist die Box und bereits ein Tonie (Hörspiel "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte") enthalten. Die Toniebox gibt es in den Farben

 

hellblau (anklicken für mehr Infos):

grün (anklicken für mehr Infos):

anthrazit (anklicken für mehr Infos):

rot (anklicken für mehr Infos):

pink (NEU, anklicken für mehr Infos):

beere (anklicken für mehr Infos):

 

 

 

TIPP für den Nachwuchs und verspielte Väter

Berliner Holz-U-Bahn. Holzeisenbahn

Holz-U-Bahn. Die U-Bahn für die Holzeisenbahn. Unser Test.  Unsere Infos

zur Holz-U-Bahn aus Berlin, München und Nürnberg >>

 

 

 

INTERESSANT. "NOPPI"

Holzeisenbahn ICE. Noppi und Lego

Für unsere Redaktion auch interessant: Fundstück "Noppi". Eine Holzeisenbahn kombiniert mit LEGO (R). Pfiffig - wie wir finden. Als ICE oder z.B. als 

 

 

 

 

6 Tipps für tolle Babyfotos

Unsere TIPPS für tolle BABYFOTOS

Verwackelt, zu dunkel, zu unruhig, verpasstes Lächeln? Unsere Experten-Tipps vom Babyfotograf >>

 

 

 

TEST. Barmer Krankenkasse im Test

© Copyright Geburt in Hamburg