• Kinder-UKE Hamburg

     

    Kinder-UKE

    Mit Ihrer Hilfe kann die

    modernste Kinderklinik

    im Norden gebaut werden

    - hier ist Ihre Spende gefragt!

     

    Wir unterstützen die Aktion.

     

     

     

  • Geburtskliniken Hamburg

     

    Geburtsklinik?

    Mit unserem neuen Klinik-

    Navigator finden Sie schneller

    Ihre Wunschklinik.

    Übersichtlich haben wir die

    wesentlichen Merkmale der

    Geburtskliniken aufgeführt >>

Kinder-UKE in Hamburg - Spenden-Aktion

Kinder-UKE Hamburg

Hamburg bekommt auf dem Gelände des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) eine neue Universitäre Kinderklinik. Im Herbst 2014 haben die Bauarbeiten begonnen - Mitte 2017 werden die ersten Patienten in die über 10.000 Quadratmeter große Klinik einziehen können. “Wir freuen uns sehr, dass die Bürgerschaft der Hansestadt unserem lange geplanten Bauvorhaben nun endgültig zugestimmt hat. Das neue Kinder-UKE wird die medizinische Versorgung von Hamburgs Kindern auf Universitätsniveau für die Zukunft sicherstellen”, sagt Prof. Dr. Christian Gerloff, Stellvertretender Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des UKE. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 69,5 Millionen Euro, von denen die Stadt Hamburg 20 Millionen Euro trägt. Die weiteren Kosten sollen zum Teil über Spenden finanziert werden.

 

Das "Kinder-UKE"

Der Neubau des Kinder-UKE schafft optimale Rahmenbedingen für eine zukunftsfähige, kindgerechte Spitzenmedizin. Modernste medizinische Technik ist gepaart mit liebevoll gestalteten Räumen, die konsequent auf die Bedürfnisse der kleinen Patienten und ihrer Eltern ausgerichtet sind. Besser vernetzte Stationen, kurze Wege und einander ergänzende Therapiemöglichkeiten – diese Punkte werden unser neues Kinder-UKE ausmachen. Alle Disziplinen der Kindermedizin finden sich künftig unter einem Dach. Das heißt für uns: an Kindern orientierte Versorgung, egal bei welcher Krankheit. Dies bedeutet auch: kurze Wege, besonders bei komplexen Krankheitsbildern und vielfältigen Untersuchungen.

So ist die Kinderklinik des UKE zum Beispiel das einzige Zentrum im Hamburger Einzugsgebiet, das Kinder mit Leukämien und anderen Krebserkrankungen komplett versorgen kann. Auch Knochenmarktransplantationen können hier durchgeführt werden. Im Bereich der Diagnostik und der Versorgung seltener Erkrankungen weist die Kinderklinik eine internationale Spitzenposition auf.

 

 

Der Entwurf des neuen Kinder-UKE: Eine helle und lebendige Färbung soll ein einladendes und leichtes Erscheinungsbild für das Gebäude erzielen.
Kinder-UKE-Hamburg

Es gibt zudem ein Spezialzentrum für angeborene Speichererkrankungen. Hier werden Kinder mit seltenen angeborenen Erkrankungen versorgt, die aus ganz Europa ans UKE kommen – manche sogar aus Übersee. Und auch im Bereich der Lebertransplantationen, vor allem bei Neugeborenen, hat die Kinderklinik des UKE schon jetzt einen herausragenden, internationalen Ruf.

 

Das neue Kinder-UKE hat eine Nutzfläche von insgesamt über 10.000 m²:

  • 152 Betten inklusive Tagesklinik
  • 20 Intensivbetten für die Kinderintensivstation
  • 22 Betten Hämatologie / Onkologie für Kinder mit Krebs- oder Leukämieerkrankungen
  • 6 Betten KMT für Kinder nach einer Knochenmarkstransplantation
  • 30 Betten speziell für Säuglinge und Kleinkinder
  • Zwei Tageskliniken mit insgesamt 14 Behandlungsplätzen

 

Am Kinder-UKE gibt es die einzige onkologische Tagesklinik in der Metropolregion Hamburg

 

Zahlreiche Spezialambulanzen, wie beispielsweise die Immundefekt-Ambulanz oder die Ambulanz für Stoffwechselerkrankungen, sorgen für eine optimale ambulante Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Krankheitsbildern.

Kinder-UKE-Spende

Mit Ihrer Hilfe kann die modernste Kinderklinik im Norden gebaut werden - 20 Mio. Euro will die UKE-Kinderklinik mit Ihrer Hilfe aufbringen – hier ist Ihre Spende gefragt! Werden auch Sie Teil einer wachsenden Anzahl an Spendern.

 

 

 

Es gibt viele Möglichkeiten sich zu engagieren

  • Persönliches Engagement zeigen: einmalig oder regelmäßig spenden
  • als Unternehmen Gutes tun
  • Sponsor werden

 

Weitere Infos erhalten Sie hier: www.kinder-uke.de/wir-brauchen-ihre-hilfe/ 

 

 

 

 

GEWUSST?

Baukosten: 69,5 Mio. Euro, davon 20 Mio. städtisches Invest

© Copyright Geburt in Hamburg